Die Vitalblutanalyse am Dunkelfeldmikroskop

vitalblut1

Bei der Vitalblutanalyse handelt es sich um ein spezielles Diagnostikverfahren, welches viele Stoffwechselbelastungen sofort zeigt. Bei chronischen Krankheitszuständen bin ich damit in der Lage, sofort die Ursachen zu erkennen.

Aber auch in der Vorsorge ist dies von unschätzbarem Wert. Mittels eines speziellen Mikroskops wird bei 1000facher Vergrößerung ein frisch abgenommener Blutstropfen untersucht. Eine hoch auflösende Kamera projiziert den Befund direkt auf den Bildschirm, so dass auch der Tierbesitzer einen visuellen  Eindruck von den Abläufen erhält. Wird sofort nach der Blutentnahme mikroskopiert, entsprechen  die zu sehenden Stoffwechselvorgänge vollkommen den im Patienten ablaufenden Reaktionen.  Störungen sind deshalb sofort für jeden sichtbar und erkennbar. Wird diese Diagnostik als Vorsorge  durchgeführt erhalten wir die Möglichkeit einer frühzeitigen Behandlungsmöglichkeit. Korrekturen sind in der Regel noch leicht und unproblematisch durchführbar.

Dieses Verfahren habe ich vor ca. 10 Jahren in der Humanmedizin erlernt und in die Tiermedizin eingeführt und in Seminaren andere Kolleginnen und Kollegen weitergebildet. Bei chronischen Krankheiten ist die Dunkelfelddiagnostik als Kerndiagnose Hauptbestandteil und Ausgangspunkt des zu erstellenden Therapieplans. Auch Verlaufskontrollen können damit sanft und ohne großen Aufwand durchgeführt werden.

Gerne erkläre ich Ihnen speziell auf Ihren Tierfreund bezogen die Möglichkeiten und Aussichten dieses Verfahrens persönlich. 

 

df-1

 

df-2

Bewertungen

Bewertung wird geladen...
Tierärzte
in Neuss auf jameda

Kontakt

Kleintierpraxis Dr. Schabel

Grefrather Weg 112

41464 Neuss

Telefon: 02131 / 9811-0

info@dr-schabel-tiergesundheit.de