Stationäre Betreuung

Die postoperative Betreuung bis zur vollständigen Ausleitung der Narkose, Infusionstherapien, Behandlungspflege bei Zuhause unkooperativen Tieren, die Betreuung kranker Tiere während der Arbeitszeit ihrer Besitzer, der Aufenthalt zu diagnostischen Zwecken und viele weitere Gründe erfordern eine intensive stationäre Betreuung.

Zusätzlich zur mit Ihnen besprochenen Therapie lege ich bei der stationären Betreuung ebenso wie im operativen Bereich großen Wert auf die Möglichkeiten der ganzheitlichen Unterstützung des Tierpatienten. Es läuft im Hintergrund stets die passende Heilmusik und ihr Tier wird zusätzlich mit einer individuell abgestimmten Aromatherapie durch die stationäre Phase begleitet. Bei Bedarf kann auch der Einsatz von Homöopathie oder Bachblüten sinnvoll sein. Diese sanften, aber sehr wirkungsintensiven Begleittherapien, unterstützen das Wohlbefinden sowie den Heilprozess des uns anvertrauten Tierpatienten.

Die liebevolle Betreuung Ihres Tieres durch unser Team versteht sich von selbst.

Sollte es für das Tier wichtig sein, dass Sie als Besitzer z.B. bei einer Infusionstherapie dabei bleiben, machen wir dies selbstverständlich möglich.  

Wir betreuen vorwiegend Tagespatienten. Längere stationäre Betreuungen überweisen wir in umliegende Tierkliniken.

Bewertungen

Bewertung wird geladen...
Tierärzte
in Neuss auf jameda

Kontakt

Kleintierpraxis Dr. Schabel

Grefrather Weg 112

41464 Neuss

Telefon: 02131 / 9811-0

info@dr-schabel-tiergesundheit.de